Silver Sindano - N°106

€ 17,00


inkl. MwSt. zzgl. Versand € 850,00/kg
inkl. MwSt.

€ 17

€ 850/kg
Weißer pfirsichKakaobutterSüß
Ein Weißtee aus Kenia im Stil des chinesischen Silbernadel-Tees
Format wählen: Nachfüllpackung - 20g für 10 Tassen

Menge

Nur wenige verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

„Sprich sanft und trage einen großen Knüppel.“ Roosevelts berühmtes Motto trifft den Kern dieses außergewöhnlichen Weißtees von den fruchtbaren Hängen des Mount Kenya. Trügerisch blass, entfacht der Aufguss ein fruchtig-florales Feuerwerk mit einem sanften Kakaobutter-Abgang.

Zutaten

Kenianischer Weißer Tee

Zubereitung
Teemenge Temperatur Ziehzeit
2 ½ Teelöffel / 250 ml 90.0° C 1. Aufguss 3 Min.
2. Aufguss 3 Min.

Hintergrundwissen

Früher, als es Weißtee nur aus China gab, war nicht alles besser: Zwischen Indien, Nepal und Afrika arbeiten mittlerweile inspirierte Experten an ihren eigenen weißen Spezialitäten und beweisen, was für aufregende Variationen des beliebten Klassikers die orthodoxe chinesische Verarbeitungsweise in anderen Gefilden hervorbringt. Dieser außergewöhnliche – und preisgekrönte – First Flush-Genuss aus Kenia ist dafür ein eindrucksvolles Beispiel. Die silbernen Nadeln, auf Suaheli sindano, werden aus den zartesten Frühlingsknospen gewonnen und bei niedriger Temperatur in der Sonne getrocknet, um den weichen Flaum und das komplexe Aroma zu erhalten.

Geschmacksnoten

weißer pfirsich, kakaobutter, süß

Zutaten

Kenianischer Weißer Tee

Zubereitung

Teemenge Temperatur Ziehzeit
2 ½ Teelöffel / 250 ml 90° C 1. Aufguss 3 Min.
2. Aufguss 3 Min.

Hintergrundwissen

Früher, als es Weißtee nur aus China gab, war nicht alles besser: Zwischen Indien, Nepal und Afrika arbeiten mittlerweile inspirierte Experten an ihren eigenen weißen Spezialitäten und beweisen, was für aufregende Variationen des beliebten Klassikers die orthodoxe chinesische Verarbeitungsweise in anderen Gefilden hervorbringt. Dieser außergewöhnliche – und preisgekrönte – First Flush-Genuss aus Kenia ist dafür ein eindrucksvolles Beispiel. Die silbernen Nadeln, auf Suaheli sindano, werden aus den zartesten Frühlingsknospen gewonnen und bei niedriger Temperatur in der Sonne getrocknet, um den weichen Flaum und das komplexe Aroma zu erhalten.


Vielleicht gefällt dir auch