Maia's Pick - N°316

€ 38,00


inkl. MwSt. zzgl. Versand € 633,33/kg
inkl. MwSt.

€ 38

€ 633,33/kg
SesamSeetangFrischer bambusToast
Ein großblättriger Grüntee aus Korea mit den typischen Röstaromen
Format wählen: Dose - 60g für 30 Tassen

Menge

Nur wenige verfügbar, Lieferzeit: in 1-3 Tage

Da doppelt bekanntlich besser hält, werden die Blätter dieses koreanischen Tees sowohl gedämpft als auch geröstet, um die Oxidation zu unterbinden. Geschmacklich resultiert eine fantastische Mischung chinesischer Backaromen, japanischer Vegetalnoten und koreatypischer Röstaromen.

Zutaten

Südkoreanischer Grüntee

Zubereitung
Teemenge Temperatur Ziehzeit
2 ½ Teelöffel / 250 ml 80.0° C 1. Aufguss 1 ½ Min.
2. Aufguss 1 Min.
3. Aufguss 2 Min.

Hintergrundwissen

Dieser Tee aus dem koreanischen Hwagae-Tal glänzt mit würzig-waldiger Frische – und stellt dabei das ganze Können des Jukro-Tea-Teemeisters unter Beweis. Frei nach dem Motto „klein, aber fein“ produziert der Familienbesitz ausschließlich handgepflückte Biotees
in Kleinstmengen, die das subtile Aroma umliegender Bambushaine verströmen. Sympathisch einfach, doch nicht weniger delikat als der etwas teurere Sejak: Auch unser Daejak verwöhnt die Sinne mit dunkelgrünem Blatt und einem gewinnenden Gleichgewicht zwischen chinesischen Backaromen, frisch-japanischen Gemüsenoten und dem Korea-typischen Röstgeschmack.

Geschmacksnoten

sesam, seetang, frischer bambus, toast

Zutaten

Südkoreanischer Grüntee

Zubereitung

Teemenge Temperatur Ziehzeit
2 Teelöffel / 250 ml 80° C 1. Aufguss 2 ½ Min.
2. Aufguss 2 Min.

Hintergrundwissen

Dieser Tee aus dem koreanischen Hwagae-Tal glänzt mit würzig-waldiger Frische – und stellt dabei das ganze Können des Jukro-Tea-Teemeisters unter Beweis. Frei nach dem Motto „klein, aber fein“ produziert der Familienbesitz ausschließlich handgepflückte Biotees
in Kleinstmengen, die das subtile Aroma umliegender Bambushaine verströmen. Sympathisch einfach, doch nicht weniger delikat als der etwas teurere Sejak: Auch unser Daejak verwöhnt die Sinne mit dunkelgrünem Blatt und einem gewinnenden Gleichgewicht zwischen chinesischen Backaromen, frisch-japanischen Gemüsenoten und dem Korea-typischen Röstgeschmack.


Vielleicht gefällt dir auch