Daily Toast - N°318

€ 19,00


inkl. MwSt. zzgl. Versand € 475,00/kg
inkl. MwSt.

€ 19

€ 475/kg
RöstigGeröstete kaffeebohnenMalzig
Format: Dose - 40g für 20 Tassen

Menge

Aktuell nicht verfügbar

Aktuell nicht verfügbar

Kostenloser Versand ab 39 €

Geschenk ab 60 €

Zur Produktion ihres beliebten Houjicha machen die Japaner eine Ausnahme von ihrer sonst so strikten Verarbeitungspolitik. Ergebnis der unkonventionellen Offenröstung ist ein koffeinarmer Alltagstee mit herzhaften Malz- und Nussaromen, untermalt von grüner Frische.

Zutaten

Grüner Tee (geröstet)*

*aus kontrolliert biologischem Anbau
DE-ÖKO-070

Zubereitung
Teemenge Temperatur Ziehzeit
2 Teelöffel / 250 ml 90° C 1. Aufguss 2 Min.
2. Aufguss 3 Min.

Hintergrundwissen

Im Gegensatz zu den meisten Tees aus Nihon werden für Houjicha nämlich die bereits standardmäßig gedämpften und gerollten Blätter und Stängel zusätzlich offengeröstet. Resultat dieser undogmatischen Verarbeitung: eine bräunlich schimmernde Tasse mit pikanten, leicht malzigen Aromen. Ideal zum oder nach dem Essen oder als koffeinärmere Alternative zum klassischen Sencha, eignet sich der nussig schmeckende Aufguss auch hervorragend als Grundlage für Eistee. Die Japan-untypische Röstung macht Houjicha beim Aufgießen weitgehend unempfindlich gegenüber heißem Wasser – und lässt ihn so selbst bei höheren Temperaturen zum bitterstoffarmen Genuss geraten.

Geschmacksnoten

röstig, geröstete kaffeebohnen, malzig

Zutaten

Grüner Tee (geröstet)*

*aus kontrolliert biologischem Anbau
DE-ÖKO-070

Zubereitung

Teemenge Temperatur Ziehzeit
2 Teelöffel / 250 ml 90° C 1. Aufguss 2 Min.
2. Aufguss 3 Min.

Hintergrundwissen

Im Gegensatz zu den meisten Tees aus Nihon werden für Houjicha nämlich die bereits standardmäßig gedämpften und gerollten Blätter und Stängel zusätzlich offengeröstet. Resultat dieser undogmatischen Verarbeitung: eine bräunlich schimmernde Tasse mit pikanten, leicht malzigen Aromen. Ideal zum oder nach dem Essen oder als koffeinärmere Alternative zum klassischen Sencha, eignet sich der nussig schmeckende Aufguss auch hervorragend als Grundlage für Eistee. Die Japan-untypische Röstung macht Houjicha beim Aufgießen weitgehend unempfindlich gegenüber heißem Wasser – und lässt ihn so selbst bei höheren Temperaturen zum bitterstoffarmen Genuss geraten.


Vielleicht gefällt dir auch