ENTLARVT

 

Wir haben uns vorgenommen, generelle Missverständnisse in Bezug auf Tee zu zusammenzutragen und dieses hartnäckige, irreführende Labyrinth ein für alle Mal zu durchbrechen.

 

Der Tee, der auf eine 5000 Jahre alte chinesische Geschichte zurückblicken kann, hat eine Vielzahl von Mythen hervorgebracht. Sein köstlicher Geschmack und seine gesundheitsfördernden Eigenschaften haben ihn zu einem angesehenen Getränk gemacht, das über viele Generationen weitergegeben und über die Landesgrenzen hinaus bekannt wurde. Durch seine weite Verbreitung ist es kein Wunder, dass auf der einen Seite Teile der Wahrheit verloren gingen und auf der anderen Seite diverse Mythen hinzu kamen, wie bei dem beliebten Spiel Stille Post.

Lesen Sie, wie wir die Wahrheit ans Licht bringen und den gängigen Tee-Mythen auf den Grund gehen.

BIO-TEE IST QUALITATIV HOCHWERTIGER

Bio-Tee wird in der gesundheitsbewussten Öffentlichkeit immer beliebter. Der biologische Anbau ist eine Methode, bei der keine Chemikalien vom Anbau bis zur Tasse verwendet werden und die sich als Standard für eine gesunde Lebensweise etabliert hat. Hochwertiger Tee zeichnet sich jedoch durch seinen Geschmack und sein Aroma aus. Höhere Lagen der Teegärten, Zeitpunkt der Ernte, Art des Blattes usw. sind einige der Bedingungen, die zu einem intensiven Teeerlebnis führen. Viele hochwertige, köstliche Tees sind gar nicht nicht bio-zertifiziert.

Tatsächlich ist die Bio-Zertifizierung lediglich ein Etikett. Viele große Plantagen setzen auf Bio-Ware, während kleinere Teefarmen, die sich die Zertifizierung nicht leisten können, die Produktion hochwertiger Tees allein durch traditionelle Verfahren bewerkstelligen.

Bei P & T berücksichtigen wir den Geschmack und das Aroma von Tee sowie die traditionellen kulturellen Gepflogenheiten der Tee-produzierenden Region. Diejenigen unserer Tees, die nicht biologisch zertifiziert sind, unterliegen selbstverständlich den Richtlinien des EU Standards.

Oriental Beauty

ORIENTAL BEAUTY

 

Ein hochwertiger Oolong-Tee, maßgeblich beeinflusst von grünen Zwergzikaden, die an den Teeblättern knabbern. Eine traditionelle Anbaumethode, die diesem außergewöhnlichen Tee eine natürliche Süße verleiht, die als direktes Nebenprodukt der natürlichen Abwehrkräfte der Pflanze entsteht.

Ein Bio-Tee von Natur aus und EU-Standard.

 

Jetzt Probieren

SCHWARZER TEE HAT DEN HÖCHSTEN KOFFEINGEHALT

Schwarztee hat den höchsten Oxidationsgrad, jedoch nicht unbedingt den höchsten Koffeingehalt. Tatsächlich beeinflussen verschiedene Faktoren die Menge an Koffein im Tee; von dem Ort, an dem der Tee angebaut wird, über die Art des Blattes, der Erntezeit bis hin zur Art der Zubereitung. Genauso wie man von feinem Tee ein volles Aroma erwarten kann, enthält er auch mehr der chemischen Verbindungen, die Tee ausmachen, einschließlich Koffein! Um garantiert eine anregende und koffeinreiche Tasse Tee zu erhalten, trinken Sie also am Besten hochwertigen Tee.

Wenn Sie auf Ihren Koffeinkonsum achten müssen, versuchen Sie Folgendes: Teesorten aus größeren Blättern aus dem unteren Teil der Teepflanze, z. B. Oolongs; Tees, die unter anderem Stängel von Teeblättern enthalten, wie ein japanischer Kukicha oder Houjicha; oder halten Sie sich an Kräutertees als koffeinfreie Alternative.

SAKURA BLISS

 

Eine koffeinfreie Kräutertee-Alternative zum Tee. Die Blätter der Kirschbäume wurden genauso wie ein Oolong verarbeitet, um einen süßlichen Aufguss mit Mandelgeschmack zu erhalten.

 

 

Try it out

GRÜNER TEE IST GESÜNDER ALS ANDERE TEES

Neben Geschmack und Aroma wurde Tee immer schon mit zahlreichen gesundheitsfördernden Eigenschaften in Verbindung gebracht. Die Stärkung des Immunsystems, die Senkung des Cholesterinspiegels, die Vermeidung des Krebsrisikos und die Reduzierung des Stressniveaus sind nur einige von vielen Behauptungen. Bislang konnte die Gesundheitsforschung noch keine überzeugenden Ergebnisse liefern – Grüntee wurde lediglich wesentlich intensiver untersucht, während andere Teesorten noch nicht die Aufmerksamkeit erhielten, die sie verdienen. Die Wahrheit ist, dass jeder Tee aus derselben Pflanze stammt und in jedem Tee eine einzigartige Kombination von antioxidativen Flavonoiden und Nährstoffen enthalten ist, von denen wir profitieren können.

Die gesundheitlichen Vorteile von Tee können an der Qualität gemessen werden. In höheren Lagen angebaute Tees mit kleinen Blättern zu Beginn des Frühlings enthalten mehr der erwähnten chemischen Verbindungen sowie einen volleren Geschmack und ein volleres Aroma. Achten Sie auf die Herkunft und den Zeitpunkt der Ernte des Tees und trinken Sie regelmäßig hochwertigen Tee unterschiedlicher Oxidationsgrade, um alle Vorteile guten Tees zu nutzen.

P & T Origins

 

P & T Origins ist ein faszinierendes Exposé dessen, was im Bereich handverarbeiteter Tees möglich ist – und ein Beweis für das reiche und wundervolle Spektrum an Geschmäcken und Aromen, die in reinem Tee zu finden sind.

 

ENTDECKEN SIE DIE KOLLEKTION

DIE QUALITÄT DES TEES

 

Unsere Tees haben viel zu erzählen – die Herkunft des Tees, die Art des Blatts, die Erntezeit und die Verarbeitungsweise sind alles Faktoren, die uns reichhaltigere Teeblätter bescheren können. Da diese Blätter mehr von den gesundheitsfördernden Stoffen und derjenigen Komplexität enthalten, die wir in Bezug auf Geschmack und Aroma genießen, sollten wir stets Tee von bester Qualität trinken, um zu dem besten Ergebnis zu gelangen.