Unsere wahre Natur

 

Im Gespräch mit Lori Haberkorn.

Wir teilten einen ruhigen Moment mit Lori, um herauszufinden, wie wir unsere persönlichen Orte der Zuflucht schaffen und von natürlichen Elementen und Tee lernen können.

 

Lori Haberkorns Arbeit widmet sich komplett der Natur und den wirklich wichtigen Dingen im Leben. Ihre Golden Circle Rituals sind aus ihrer eigenen spirituellen Reise auf der Suche nach einem tieferen Sinn im Leben und gleichgesinnten Frauen entstanden. Lori kreiert Rituale und Gatherings, um Frauen zu ermutigen und unterstützen, auch den Weg zurück zu ihrem wahren und reinsten Ich zu wagen, sich wieder mit der Natur zu verbinden, von ihr zu lernen und mit ihr zu wachsen.

Lori bietet persönliche Beratung und Tarot Readings als Teil verschiedener Frauen-Treffen. Dazu kreiert sie sichere Orte, so genannte Sacred Spaces, an denen man sich mit der eigenen Urkraft, dem Urwissen, verbinden kann. Und Tee ist hierbei ein unterstützendes Element, für Körper, Geist und Seele.

Im Gespräch mit Lori Haberkorn

 

Du kreierst viele verschiedene Rituale in deinen Circles und Readings. Wie können wir uns diese vorstellen? Wie sehen sie aus und was für eine Rolle spielt Tee bei deinen Ritualen?

In meinen Ritualen geht es vor allem um das Wiederfinden unserem höheren Seins, unserer Essenz. Also erschaffe ich sichere Plätze, Sacred Spaces, welche rein aus natürlichen Materialien bestehen. Ich reinige den Raum von negativen Energien mit verschiedenen Kräutern und Ölen, um dann die guten und unterstützenden Energien für das Ritual einzuladen. Die Rituale beinhalten Meditationen, Burnings und Tarot Readings. Kein Ritual gleicht dem anderen und ich vertraue dabei total auf meine Intuition.

Auch das Wasser spielt dabei eine wichtige Rolle, es symbolisiert Veränderung. Es hat heilende Kräfte und zusammen mit dem Element Erde – dem Tee – kreiert es nochmals eine ganz eigene Kraft. Tee zu trinken ist eine der reinsten Form, um uns mit der Natur zu verbinden. Beim Ritual hat jeder Schluck eine Bedeutung, eine Aufgabe.

 

Machst du auch spezielle Tee Rituale?

Wenn ich Tee in meine Rituale integriere, dann ist tatsächlich alles rund um den Tee, von der Zubereitung, der Wahl der Tasse und natürlich das Trinken ein Ritual. Außerdem wird alles vor dem Verwenden mit Salbei Cleanings gereinigt. Beim Ritual darf nur vom Tee getrunken werden, wenn Veränderung, eine Bewegung eintreten soll oder wenn Erneuerung erwünscht ist.

Wie können wir unseren eigenen Sacred Space erschaffen und wie können wir Tee Rituale in unseren Alltag integrieren?

Sacred Spaces können in so vielen verschiedenen Variationen entstehen. Sie können für verschiedene Ereignisse kreiert werden, oder man baut sich einen kleinen Home-Altar zuhause auf. Ein Platz, an dem ruhen kann, an dem man nicht gestört wird und rein gute Energien vor Ort sind. Kerzen, Musik, herrliche Gerüche, Bilder – alles was unterstützend und gut für die Seele ist kann hier seinen Platz finden. Natürlich kann dieser Sacred Space auch rein im Geiste entstehen.

 

Tee Rituale finde ich besonders morgens und abends total stimmig. Es sind Zeiten, an denen alle Geräte auf Flugmodus gestellt sind, wo du von Außen abgeschirmt und total bei dir selbst bist. Man kann jederzeit ein kleines Tee Ritual für sich erschaffen, in dem man Tee in seiner vollkommenen Form total bewusst zu sich nimmt, von der Zubereitung bis hin zum Genuss. Versuche den Tee bewusst zu sehen, riechen, fühlen, zu sein.

 

Wo trinkst du am liebsten deinen Tee, zuhause oder in einem Teehaus?

Wir trinken sehr viel Tee zuhause, aber auch wenn wir unterwegs sind, ist immer ein Tee mit im Gepäck wie zum Beispiel kalt  aufgegossener Weißtee. Das ist unser natürlicher Energy Drink, der nicht nur zart süß schmeckt, sondern auch richtig viel Power gibt.

Beschreibe deine Tee Persönlichkeit in drei Wörtern?

Geerdet, treu & pur.

Bilder von Manuel Platzer

Danke, Lori, dass du deine inspirierenden Gedanken mit uns geteilt hast.
 
Hier finden Sie mehr über Lori und ihre Golden Ritual Circles.

Unsere Produkte

WU POT

 

Trotz absoluter Transparenz halten unsere Glaskannen bei jedem Aufguss Überraschungen parat: Die Teezubereitung wird zum Erlebnis, wenn sich die Blätter beim Ziehen im heißen Wasser entfalten. Eine nahtlose Verbindung moderner Materialien und klassischen chinesischen Designs.

 

ZUM SHOP

Nori Cup - White

 

Moderne Keramik-Tasse mit matter Struktur.

 

ZUM SHOP