Go Gong Fu

Die traditionelle chinesische Gong-Fu-Methode, übersetzt so viel wie “etwas mit Aufwand machen”, verwandelt die Teezubereitung in ein Ritual.

In den letzten Jahren hat die Slow Food-Bewegung weltweit an Boden gewonnen. Ihre Anhänger plädieren für hochqualitative Zutaten, eine Rückkehr zum echten Geschmack und dafür, sich Zeit zu nehmen für die Zubereitung und die kulturellen, historischen und sozialen Zusammenhänge der Dinge, die wir essen.

Wie also ist es um Slow Tea bestellt? In unseren beiden Läden in Berlin bereiten wir den Tee für unsere Kunden nach der jahrhundertealten chinesischen Gong-Fu-Tradition zu. Wörtlich übersetzt bedeutet gong fu, etwas “mit viel Aufwand und Mühe herzustellen”. Und zwar aus gutem Grund: die Gong-Fu-Zeremonie ist die vollendete Antithese des heutigen ‘schnell und einfach’-Standards, der allseits beliebten ‘mal etwas Wasser über ‘nen Beutel schütten’-Technik. Lange bevor Bequemlichkeit der ausschlaggebende Faktor bei der Teezubereitung wurde, entstand die Gong-Fu-Zeremonie im südlichen China und wurde von reisenden Teehändlern später nach Taiwan gebracht. Bis heute erfreut sich die Tradition großer Beliebtheit.

Wistaria Taipei

Dabei gilt für die Zubereitung im Gong-Fu-Stil das gleiche wie für Slow-Food-Kochen: es braucht wenig mehr als ein Löffelchen Wissen, eine Prise Einsatz und die bewusste Entscheidung, etwas Zeit darauf zu verwenden. Obwohl Enthusiasten unzählige ausgeklügelte Zwischenschritte hinzufügen mögen, sind die Grundzüge des Gong Fu nicht allzu kompliziert: Kanne und Tassen mit heißem Wasser überspülen, um sie zu erwärmen, dann den Tee in zeitlich getakteter Abfolge aufgießen und servieren. Die Brühkanne und die Tässchen sind klein, ausgelegt auf mehrere kurze Aufgüsse. Für die Zubereitung wird ein Tablett mit Lamellen genutzt, durch die überschüssiges Wasser abfließen kann. Wichtig sind die innere Haltung, das Sich-Einlassen, guter Tee, gutes Wasser.

Das Ergebnis, so sagt man in China, ist ein Tee, der das Herz wärmt und die Seele berührt.

Langsam-Teetrinker dieser Welt, vereinigt euch!

Der Gong Fu Weg

Sold out
Gong Fu Tisch Bambus

Mobile Gong-Fu Stand

Teezubehör Bambus

Gong-Fu Utensils

Sold out

Teezubehör Porzellan

Shell Tea Leaf Showing Dish

60% OFF
Teeset Steinzeug

Dragon Egg Set

Highlight
Oolong Tee

Oriental Beauty

Gong-Fu-Meister werden?

Unser Grundlagenseminar, From Gong-Fu to Five O’Clock, vermittelt historische und geografische Hintergründe des Teeanbaus und liefert Antworten auf ganz praktische Fragen.

Buchen Sie Ihren Platz