Die süße Seite des Sommers

Cold Brews sind mit ihrer einfachen Zubereitung und ihrem frischen und aromatischen Aufguss der absolute Hit. Der leichtere Charakter von kalt aufgegossenem Tee lässt auch viel Spielraum für weitere Zutaten. Hierfür empfehlen wir frische Sommerfrüchte – gib sie einfach zusammen mit deinem Tee in einen Cylinder Pot und freue dich auf das Ergebnis. Wir haben unzählige Variationen von Cold Brews  ausprobiert – hier findest du unsere Favoriten für diesen Sommer.

Kumano + Wassermelone

Erwecke deine Erinnerungen an laue Sommertage am See oder Pool mit unserem vollmundigen Kukicha zu neuem Leben. Der kühne Geschmack der Stengel und Blattadern von erstklassigen japanischen Grüntees vereint sich vorzüglich mit der Süße der Wassermelone. Spüre die pure Frische des Sommers mit diesem spritzigen Rezept.

Rezept für 1L:

  • 16g Kumano
  • 120g Wassermelone (in Stückchen geschnitten)
  • 850ml gefiltertes Wasser

16g Kumano abwiegen und in einen Cylinder Pot geben. Ca. 120g Wassermelone in Stücke geschnitten dazugeben und mit gefiltertem Wasser aufgiessen. 30 Minuten lang bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Den Aufguss durch ein Sieb in eine Karaffe füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Innerhalb der nächsten 5 Stunden nach Zubereitung mit einer Scheibe Wassermelone garniert servieren.

Kumano kaufen

Sacred Emily

Höre mit unserem Sacred Emily-Cold Brew das Rascheln der Blätter und das Zirpen der Grillen in dem Grün um dich herum. Eine Mischung zarter Spitzen von First Flush Darjeelings, edlem weißen Jasmin, Rosenknospen und -blütenblättern – ein Sommer in deinem geheimen Garten.

Rezept für 1L:

  • 16g Sacred Emily
  • 950ml gefiltertes Wasser

16g Sacred Emily in einen Cylinder Pot geben und mit gefiltertem Wasser aufgiessen. 20 Minuten lang bei Raumtemperatur ziehen lassen. Den Aufguss durch ein Sieb in eine Karaffe füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Kalt servieren.

 

Sacred Emily kaufen

Golden Earl

Heute entführen wir den honig-weichen Adligen unter unseren Tees zu einem Picknick im Grünen. Das zitrisch-sinnliche Aroma der Bergamotte eignet sich perfekt als täglicher Erfrischer und schmeckt nicht nur Fans von Schwarztee-Klassikern.

Rezept für 1L:

  • 20g Golden Earl
  • 950ml gefiltertes Wasser

20g Golden Earl in einen Cylinder Pot geben und mit gefiltertem Wasser aufgiessen. 30 Minuten lang bei Raumtemperatur ziehen lassen. Den Aufguss durch ein Sieb in eine Karaffe füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Am besten mit einer Scheibe Orange oder Mandarine servieren.

 

Golden Earl kaufen

Pu Er Bai Ya

Schon lange Fan von unserem Weisstee-Klassiker? Probier es doch einmal zur Abwechslung mit einem Kaltaufguss von diesem saftig-leckeren Pu Er Bai Ya. Seine subtile Holz-Noten und seine leichte, würzig-florale Süße lassen deine Sinne in rustikale Welten davontreiben.

Rezept für 1L:

  • 16g Pu Er Bai Ya
  • 950ml gefiltertes Wasser

16g Pu Er Bai Ya in einen Cylinder Pot geben und mit gefiltertem Wasser aufgiessen. Über Nacht für mindestens 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Den Aufguss durch ein Sieb in eine Karaffe füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Kalt servieren.

 

Pu Er Bai Ya kaufen

Hot
&
Cold
Seminare

In unserem neuen ‚Hot & Cold’ Seminar erläutern wir die Basics zu heissen und kalten Tee-Aufgüssen. Probiere spannende Rezepte aus und lerne wir du deine eigenen Cold-Tea Mischungen kreieren kannst: alles natürlich einfach und schnell, von unseren Teeexperten getestet. Jetzt beim Seminar teilnehmen.

Seminar buchen

How to
Cold-Brew

Folge unserem Step-by-Step Guide um den perfekten Cold-Brew Tee zu kreieren.

Entdecke unser How-to

Cold-brew
Essentials

Highlight
Oolong Tee

Oriental Beauty

Teeschale Porzellan

Golden Plenty Bowl

Cold Brew Einsteigerset

Active Cold Brew Set

Tee Tablett Holz

Sheet Tray Birch

Karaffe Glas

Becchi Carafe