Backen mit Matcha

MIT CHEFKOCH MICKEY ROTTEN

Ein köstlicher Mandelkuchen P & Ts „Green Lantern“ Matcha, Bourbon-Vanille-Eis und frittierten Goji-Beeren. Versuchen Sie dieses Rezept aus und beeindrucken Sie Ihre Gäste zum Abendessen mit einem veganen Genuss!

Matcha Mandelkuchen

Gekrönt mit P & Ts „Green Lantern Matcha“ Matcha Tee, mit Bourbon-Vanille-Eiscreme und frittierten Goji-Beeren

Mandelkuchen (16 Portionen):

 

Backen mit Matcha165g Sojamilch
25g Apfelessig
60g Mehl
75g Mandelmehl – leicht geröstet
3/4TL Meersalz
1/2 TL Backpulver
3/4 TL Kaiser Natron
125g Muscovado Rohrzucker
75g Kokosöl – in Raumtemperatur

Die Milch mit Essig mischen und für 5 Minuten beiseite stellen. Den Rohrzucker in das Kokosöl einmischen und ebenfalls für 5 Minuten beiseite stellen. Vermischen Sie alle trockenen Zutaten separat und vermengen Sie unter gründlichem Rühren sowohl die Hälfte davon als auch die Hälfte der Milch-Essigmischung mit der Zucker-Ölmischung. Fügen Sie die restlichen Zutaten unter leichtem Rühren hinzu und verteilen Sie den Teig auf einem rechteckigen Backblech. Bei 180°C 30 Minuten lang backen. Anschließend in kleine Quadrate schneiden.

Eiscreme (800 g):

700g Sojamilch
250g Kokosöl
40g Maranta-Stärke (aus dem Biomarkt)
100g Agavendicksaft
2 Bourbon-Vanille Stangen halbiert in Längsrichtung und ausgehöhlt
1/2 TL Salz

Kombinieren  Sie die Hälfte der Kokosmilch mit der Stärke und bringen Sie die Mischung unter ständigem Rühren zum kochen achten Sie darauf, dass keine Klümpchen entstehen. Nehmen Sie den Topf von der Hitze, und fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu. Die Eiscreme in einem flachen Behälter im Gefrierschrank platzieren und oben drauf kleine Eiswürfel platzieren. Vor dem Servieren gründlich durchmischen.

Goji-Beeren (16 Portionen):

100g Goji-Beeren
200ml Öl

Die Beeren in vorgeheiztem Öl etwa 2 Minuten lang frittieren. Auf einem Papiertuch legen umüberschüssiges Fett zu beseitigen.

Matcha Latte (4 Portionen):

1g oder 1 Chashaku P & T Green Lantern Matcha
60g Haselnussmilch bei 80°C

Matcha durch ein feines Sieb in eine erhitzte Schüssel einfüllen. Fügen Sie die warme Haselnussmilch hinzu und schlagen Sie die Flüssigkeit mit einem Schneebesen etwa 20 Sekunden lang um eine glatte Konsistenz zu erhalten.

Dessert servieren:

Auf den Mandelkuchenstückchen kleine Eisportionen auftragen, mit ein Paar Goji-Beeren bestreuen, und mit dem warmen Matcha-Latte kurz vor Servierung krönen.

Mickey Rotten
für P & T

 

P & T hat zusammen mit USTA Magazin eine Dinner-Party in Warschau organisiert. Chefkoch Mickey war natürlich auch mit dabei und hat seine besten Tee-Rezepte vorbereitet. Hier sind unsere Eindrücke.

Mickey Rotten
by Michał Gniłka

http://chefmichal.weebly.com/