TEAPOLOGY TRIFFT MIXOLOGY [REZEPTE]

Die meisten von uns verbinden mit Tee die schwere Stille eines ruhigen Morgens, die heilige erste Tasse, die in Erwartung eines verheißungsvollen Tages genossen wird. Tee ist allerdings so wunderbar wandelbar wie das Wasser, in dem er aufgebrüht wird.

Sie sind nicht überzeugt? Versuchen Sie sich doch einmal an einem der köstlichen Getränkerezepte aus unserem Journal dieser Woche. Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, wo sich Teapology und Mixology überschneiden, dann finden Sie hier unsere Antwort, gepaart mit ein paar entzückenden Empfehlung für leckerste Käse-Geschmacks-Ergänzungen.


Der Macallan Scotch Tea (Whisky)

Wenn Sie Geschmacksrichtungen wie Honig, Zitrone und Gewürze mögen, ist dies der perfekte Cocktail für Sie. Dieser auf Whisky basierende Hybride ist eine zutiefst süße Bergamott-Variante eines Klassikers und eignet sich perfekt für kühle Abende und leidenschaftliche Debatten. Dieser Cocktail passt gut zu festem Schafsmilchkäse, der reich und nussig ist und einen intensiven Geschmack hat, wie zum Beispiel ein 1-Jahres-Manchego.

Ausgewählte Zutat: P & T Brave New Earl 

Our Macallan Scotch Tea
Prep Zeit: 5 Min / Zutaten für 1 Cocktail

Zutaten:
6g P & T Brave New Earl
250ml Wasser
60ml Macallan Double Cask 12 Years
Geriebene Muskatnuss
3 Dashes Angostura
20ml Zitrone
1 Löffel Schottischer Heidehonig
15 ml P & T Brave New Earl Teesirup

Zur Herstellung von P & T Brave New Earl Syrup:

Messen Sie 6 g P & T Brave New Earl ab, gießen Sie 250 ml Wasser bei 90°C ein und lassen Sie den Tee 2 Minuten ziehen.
Nach dem Ziehen 250 g Turbinadozucker zugeben und unter Rühren einarbeiten.
Auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Sirup in Flaschen abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.


    Der Macallan Scotch Tea - Rezept:

    1. Mischen Sie den Macallan Double Cask 12 Years Old, geriebene Muskatnuss, Angostura Bitter, Zitrone, Schottischer Heidehonig und den Teesirup.
    2. Rühren Sie die Zutaten mit Eiswürfeln zusammen, um sie gründlich zu kühlen.
      Mischung in ein mit Eis gefülltes Glas abseihen. Mit geriebener Muskatnuss und getrockneter Zitrone garnieren.


    Der Forthave White Tea G&T (Gin)

    Wenn Sie sich zu hellen und krautigen Geschmacksrichtungen wie Zitrus, Apfel und Wacholder hingezogen fühlen, suchen Sie nicht weiter: Diese botanische Mischung ist eine lebhafte Neuauflage eines Sommer Drinks. Perfektion braucht Zeit - planen Sie Zeit ein, um sicherzustellen, dass Sie eine optimale Infusion erreichen können. Kombinieren Sie diesen Cocktail mit einem Käse mit Rinde, der kräftig und erdig ist und etwas salzigen Funk hat, wie zum Beispiel Chevrot.


    Ausgewählte Zutat: P & T Perfect Day-infused gin


    Zubereitungszeit: 6 Stunden / Zutaten für 1 Cocktail


    Zutaten:
    12g P & T Perfect Day Tee
    750ml Gin
    60 ml Aufguss von Gin und Tee
    60 ml Tonic-Water
    1 Limonenscheibe

    Zur Herstellung von P & T Perfect Day-infused Gin:

    Lassen Sie 12 Gramm weißen Tee P & T Perfect Day mit 750 ml Gin bei Raumtemperatur 6 Stunden lang ziehen.
    Sieben Sie die Teeblätter aus und füllen Sie den infused Gin zur Verwendung in eine Flasche ab.


      Rezept Forthave White Tea G&T:

      1. Fügen Sie einem hohen Collins-Glas, das mit Eis gefüllt ist, Tonic Water und infused Gin hinzu.
        Zum Mischen umrühren und zum Garnieren Limettenspalte hinzufügen.


      Darjeeling-Cooler (Gin):

      Für Naschkatzen ist der Darjeeling Cooler vielleicht genau das Richtige. Dieser Cocktail betont die warmen Aromen von Kardamom und Zimtzucker im Darjeeling-infused Gin. Zusammen mit dem gleichnamigen Darjeeling-Tee und dem unwahrscheinlichen süßsauren Duo aus Karotte und Limette ergibt sich hier ein besonders aromatischer Drink. Kombinieren Sie dieses königlich köstliche Getränk mit einem weichen, cremigen Kuhmilchkäse wie Brie.

       


      Ausgewählte Zutat: P & T Gin mit Queens Grace

      The Darjeeling Cooler
      Zubereitungszeit: 1 hour / Cocktail für 1 Person

      Zutaten:
      30g P&T Queen’s Grace Schwarztee
      750ml Darjeeling gin
      30 ml Karottensaft
      30 ml Weißzucker
      60 ml P & T Queen's Grace-getränkter Gin
      30 ml Karottensirup
      30 ml frischer Limettensaft

      Rezept P & T Queen’s Grace-infused Gin:

      1. Fügen Sie 3 Esslöffel Queen's Grace zu 1 Flasche Gin hinzu.
      2. 30 Minuten bis 1 Stunde bei Raumtemperatur infusieren.
      Um den Darjeeling-Cooler zu machen:
      Stellen Sie den Karottensirup her, indem Sie Karottensaft (frisch entsaftet oder im Laden gekauft) mit Zucker mischen.
      Auf dem Herd langsam unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Abkühlen lassen.
      Messen Sie mit P & T Queen's Grace aufgegossenen Gin, Karottensirup und Limettensaft in einen Cocktail-Shaker und schütteln Sie ihn mit viel Eis.
      Abseihen und mit Limettenscheibe servieren.


        Der Ginger Switch (Ohne Alkohol)

        Wenn Sie auf der Suche nach einem alkoholfreien Drink sind, entscheiden Sie sich für diese energetisierende Mischung aus süßem Ahorn und Ingwer. Mit begleitenden Aromen von Malz, Ahorn und Zitrusfrüchten lässt dieser temperamentvolle Mocktail keine Wünsche offen. Er passt bestens zu einem Käse, der bröckelig, karamellartig und ein bisschen knusprig ist, wie zum Beispiel ein Ziegenkäse. Unsere Wahl? Ziegenmilch-Cheddar.

        Ausgewählte Zutat: P & T Hariman Classic Chai

        The Ginger Switch

        Zubereitungszeit: 5 min / für 1 Cocktail

        Zutaten:
        20ml Apfelweinessig
        30ml Ahornsirup
        3g P & T Hariman Classic Chai schwarzer Tee 
        15ml Ingwersaft
        20ml Zitronensaft

        Rezept Ginger Switch:

        1. Verarbeiten Sie Ingwer durch einen Entsafter und passieren Sie ihn, um das gesamte Fruchtfleisch herauszupressen.
        2. 3 g P & T Hariman Classic Chai in 250 ml Wasser bei 100°C aufbrühen und abkühlen lassen.
        3. Kombinieren Sie Apfelessig, Ahornsirup, Ingwersaft, Tee und Zitronensaft in einem Cocktail-Shaker und füllen Sie ihn mit Eis.
        4. Gut schütteln, bis alles gut vermischt und gekühlt ist.
        5. In ein Glas abseihen und über Eis, garniert mit kristallisiertem Ingwer, servieren.

        Dies sind nur einige der vielen Möglichkeiten, wie Sie sich Ihre Tasse Tee neu erfinden können. Es liegt viel Schönheit in der Einfachheit des Tees, aber es liegt auch Schönheit in seiner Vielseitigkeit. Prost!


        Kommentar verfassen

        Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.